Samstag, 4. April 2009

Gerry in Portugal (update)


Jane Tanner, Matthew Oldfield und Clarence Mitchell sind in Praia da Luz mit Gerry McCann. Dies ist scheinbar eine Gemeinschaftsproduktion von ITV und Channel 4.

Das heutige shooting wird Gerry McCann zeigen wie er das Apartment 5A betritt und verlässt.

Gerry wird keine Fragen der Medien beantworten, Clarence wird eine Pressemitteilung später geben. (wow)

Die Produktion hat eine "Madeleine" mitgebracht um die Rolle der Madeleine Beth McCann zu spielen. (Was eine Farce)

Währenddessen wurden heute 21 Mitarbeiter des Ocean Club gefeuert, ein Brief erwähnte die McCanns als Ursache für deren gemeinsame Entlassung. Die Mitarbeiter überlegen die McCanns zu verklagen.

Quelle: Joana Morais


Update bzgl. der Entlassungen im Oceans Club:
Correio da Manha beschreibt es ein wenig anders als Joana. Der Grund für die Entlassungen seien wirtschaftliche Erwägungen. Die Angestellten beschuldigen aber die McCanns der Grund für die schlechten Umsätze zu sein, wegen schlechter Publicity.
Joana Morais hat das Schreiben gesehen und der McCann Fall wird dort zweimal erwähnt und ist wohl einer der Gründe für die Entlassungen. (Thanks to Joana for the Clarrie-fication)

Anzumerken ist noch dass gestern bekannt wurde, dass Mark Warner seine Versicherung verklagt wegen entgangener Gewinne durch den McCann Fall.
Ist das die richtige Adresse für eine Klage und kann die Versicherung sich das Geld von den McCanns zurückholen?

Update:
Mitchell erklärte heute würden Aufnahmen im Millenium Restaurant, am Pool und an der Kirche gemacht. Heute Abend werden sie die Rekonstruktion filmen, zu den tatsächlichen Zeiten des Ablaufs.
Na wird das ein Gerenne geben...

Update:
Laut "Sol" soll das Kind, das Madeleine spielen wird, eine Tochter der Freunde sein, ich gehe da von der Tochter von Jane Tanner aus. Wie grausam ist das??? Sie war schliesslich damals dabei und gut mit Maddie befreundet.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, das sie das tun, Mccanns leben ihre eigene Weltordnung, die können sie nicht mehr alle haben...

    AntwortenLöschen
  2. Ich warte da noch auf Bestätigung über offizielle Pressequellen.

    AntwortenLöschen
  3. Und die Menschen in PDL bleiben ruhig? Kaum vorstellbar ..

    AntwortenLöschen
  4. Diese "Dokumentation" wird auf jeden Fall die Ereignisse so in den Augen der Engländer zementieren, wie Gerry und Kate es gerne hätten. Die unmögliche Konstellation, die sich z.B. bei der Sichtung des angeblichen Entführers durch Jane Tanner, aufgrund 3er komplett verschiedener Aussagen, von JT GM und Jeremy Wilkins ergibt, wird sich sicher in blauäugigem Wohlgefallen auflösen.

    AntwortenLöschen
  5. Johanna, actually in the letter of dismissal showed by the employees the McCann case appeared twice and was one of the reasons for the ocean club's workers joint dismissal.

    AntwortenLöschen
  6. Thank you Joana for this confirmation, I could not find the letter yet. Will amend post.

    AntwortenLöschen
  7. You have a great blog Johanna, I enjoy the minimalistic look and style. Thanks for joining the 'fight'! If you need any help mail me but in English please;) I always have to translate your page with google to be able to read.

    a hug from Lisbon

    Joana

    AntwortenLöschen
  8. Thanks a lot for your kind post. Sorry for the language barrier, but there are just not enough blogs in german regarding the case. I have been in contact with you before on the 3A's or via your blog and I intend on doing so in the future :)

    AntwortenLöschen