Montag, 21. Juli 2014

A message from Goncalo Amaral

21 Jul 2014

Dear friends,

Upon reading the news about the most recent trial session, I am certain that the vast majority of journalists doesn’t know what is being discussed in court, and have not informed correctly.
.............................
Continue here




-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lisbon Appellate Court’s decision - 2010



The book at stake in this process – "Maddie – the Truth of the Lie" – which was written by the defendant Dr. Gonçalo Amaral, has the main motivation of defending his personal and professional honour, as the author points out right away in the preface and throughout his text.

The contents of the book does not offend any of the applicants' fundamental rights.

The exercise of its writing and publication is included in the constitutional rights that are secured to everyone by the European Convention on Human Rights and by the Portuguese Republic’s Constitution, namely in its articles 37º and 38º.

Kommentare:

  1. Hallo Johanna!
    Vielen Dank für diese schöne Website und die einzige Theorie wo ich auch in glaube.

    Ich möchte Ihnen fragen um mal die Dokumentaire "Stop at nothing" zu schauen. Diese Dokumentaire geht über Lance Armstrong und seine grosse Lügen.
    Mann sieht viele gleichnisse mit die McCanns.
    Bei alles was zu sehen ist kann mann sehen dass die McCanns das auf die gleiche weise machen als Lance Armstrong.
    Armstrong hat alles zugegeben, die McCanns machen das noch. Davon bin ich überzeugt!

    Danke.

    AntwortenLöschen
  2. hej johnna,wrum meldest du dich nicht,schreibst keine neuigkeiten und infos und antwortest nicht??darfst du nicht mehr?uns alleinteressiert es sehr was aktuell los ist,man sieht und hört nichts mehr,wieder alles ruhig geworden,hat scjard es wieder nicht geschafft?lieben gruss eva

    AntwortenLöschen
  3. Hast Du das schon gesehen? Die Reportage ist zwar laienhaft erstellt, aber gründlich recherchiert m. E.:
    https://www.youtube.com/watch?v=IznVTHf6IDA

    AntwortenLöschen